gemeinsam leben – gemeinsam lernen Allee-Schulhaus Wil

von- und miteinander lernen

In den Lerngruppen und Klassen, im Team, im Schulleitungsteam, in der Schulgemeinschaft und im Kontakt mit dem schulischen Umfeld achten wir darauf, dass wir ...

... unsere Verschiedenartigkeit nutzen, respektvoll und erfolgreich von- und miteinander lernen.


Das zeigt sich in den Lerngruppen und in den Klassen

  • indem wir die natürliche Lerngemeinschaft in der Mehrklasse für das soziale und individualisierende Lernen nutzen.

  • indem wir die Verschiedenartigkeit, die individuellen Fähigkeiten und Neigungen jedes Einzelnen nutzen.

  • indem sich im altersgemischten Lernen Grosse und Kleine gleichwertig einbringen.

  • indem wir uns gegenseitig beim Lehren und Lernen helfen und unterstützen.

Das zeigt sich im Team
  • indem alle ihre Stärken einbringen.

  • indem erfahrene Lehrpersonen und Neueinsteiger/innen gegenseitig voneinander profitieren.

  • indem wir auf verschiedene Art und Weise von- und miteinander lernen.

  • indem wir unsere Zusammenarbeit regelmässig in Supervisionssitzungen reflektieren.

Das zeigt sich in der Schulleitung
  • indem ich einen respektvollen und wertschätzenden Umgang mit allen an der Schule Beteiligten pflege.

  • indem ich das Team als Gemeinschaft stärke und gleichzeitig der Verschiedenartigkeit der einzelnen Lehrpersonen Freiraum gebe.

  • indem ich Visionen entwickle, wie das von- und miteinander Lernen optimiert werden kann.

Das zeigt sich in der Schulgemeinschaft
  • indem wir unsere Verschiedenartigkeit und die kulturelle Vielfalt respektieren und nutzen.

  • indem wir klassen- und stufenübergreifend zusammenarbeiten.

  • indem wir an besonderen Unterrichtstagen / in besonderen Unterrichtswochen miteinander arbeiten.

  • indem wir uns schulhausintern regelmässig mit anderen Klassen zu gemeinsamen Anlässen treffen.

Das zeigt sich in der Beziehung und im Kontakt zum Schulischen Umfeld
  • indem wir uns stets der unterschiedlichen und vielfältigen Werthaltungen bewusst sind und uns wohlwollend und verständnisvoll begegnen.

  • indem wir unsere Verschiedenartigkeit als Chance betrachten und uns dafür einsetzen, dass wir sie als Bereicherung erleben.

  • indem wir die verschiedenen Sichtweisen respektieren und sie für eine ganzheitliche Betrachtung nutzen.

  • indem wir die besonderen Fähigkeiten und Erfahrungen der Eltern für unseren Unterricht nutzen.